ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) Sir James Frazer Stirling Stand: 17.02.2015
Biografie
Preise und Stipendien
ifa Ausstellungen
Bibliografie
Publikationen
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
  1926  geboren in Glasgow
  1945-1950  Studium der Architektur an der Universität Liverpool
  1950-1952  Fortsetzung des Studiums an der School of Town Planning and Regional Research, London
  1950  Gemeindezentrum, Newton Anycliff
  1953-1956  Assistent bei Lyons, Israel and Ellis in London
  1953  Sheffield University
  1956-1963  Partnerschaft mit James Gowan
  1957  Wohnanlage in Preston
  1959-1963  Ingenieurabteilung der Universität Leicester
  1963-1971  selbständige Führung des Büros
  1964-1968  Fakultät der Cambridge University / Studentenwohnheim der Universität St. Andrews (England)
  1964-1967  Geschichtswissenschaftliche Fakultät der Universität Leicester
  1965  Hauptverwaltung Dorman Long, Middlesborough
  1966-1971  Queen*s College, Oxford
  1967  Gastprofessur an der Yale University, New Haven, Connecticut
  1967-1976  Wohnanlage in Runcorn New Town
  1969-1972  Olivetti Trainingszentrum, Haslemere
  1971  Partnerschaft mit Michael Wilford / Hauptverwaltung der Firma Olivetti, Milton Keynes
  1972-1977  Sozialer Wohnungsbau, Southgate
  1975  Landesgalerie Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf / Wallraf-Richartz-Museum, Köln
  1977-1984  Neue Staatsgalerie Stuttgart, Erweiterungsbau der Staatsgalerie (mit Michael Wilford)
  1977  Dresdner Bank, Marburg an der Lahn
  1979-1985  Fogg Art Museum, Cambridge, Massachusetts / Arthur M. Sackler Museum der Harvard University Cambridge, Mssachussets
  1980-1986  The Clore Gallery for the Turner Collection at the Tate Gallery, London
  1982  Zentrum für darstellende Künste, Ithaca
  1984-1987  Wissenschaftszentrum, Berlin-Tiergarten
  1986-1992  Werksanlagen Pharmazeutische Werke Braun, Melsungen (mit Michael Wilford, Walter Nägeli)
  1988  Tate Gallery, Liverpool
  1990  Palazzo Citterio und "Grande Brera", Mailand / Neues Opernhaus, Glyndebourne / Kaiserplatz Aachen / Thyssen Art Gallery (Villa Favorita), Lugano
  1991-1995  Temasek Polytechnikum, Singapur
  1991  Bücherpavillon auf der Biennale in Venedig
  1992  Erhebung zum Ritter in den Adelsstand / Newcastle Faculty of Architecture, Newcastle, NSW
  1992-2000  Kunstzentrum, Salford
  1993-1994  Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart
 1992 gestorben in London
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]