ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) László Moholy-Nagy Stand: 03.06.2016
Biografie
ifa Ausstellungen
Einzelausstellungen
Ausstellungsbeteiligung
Bibliografie
Sammlung
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
Sonstige Medien
  1895  geboren in Bácsborsód/Ungarn
   weitere Informationen: Galerie Kicken, Linienstr. 161 A, D-10115 Berlin, Deutschland - Tel. +49 (0)30 - 288 77 882 | Fax: +49 (0)30 + 288 77 883
   weitere Informationen: Ubu Gallery, 416 East 59 Street, NY-10022 New York, USA - Tel. +1-212 753 4444 | Fax: +1-212 753 4470
   weitere Informationen: Galerie Gmurzynska, Paradeplatz 2, CH-8001 Zürich, Schweiz - Tel. +41 (44) 2 26 70 70 | Fax: +41 (44) 2 26 70 90
   weitere Informationen: Galerie Johannes Faber, Dorotheergasse 12, A-1010 Wien, Österreich - Tel./Fax: +43 1 512 84 32
   weitere Informationen: Andrea Rosen Gallery, 525 West 24th Street, New York, NY 10011, USA - Tel. +1 (212) 627-6000 | Fax: +1 (212) 627-5450
   weitere Informationen: BRUCE SILVERSTEIN Gallery, 535 West 24th Street, New York, NY 10011, USA - Tel. +1 212-627-3930 | Fax: +1 212-691-5509
   weitere Informationen: Galeria Guillermo de Osma, Claudio Coello, 4. 1° izda., E-28001 Madrid, Spanien - Tel. +34 91 435 59 36 | Fax: +34 91 431 31 75
   weitere Informationen: Annely Juda Fine Art, 4th Floor, 23 Dering Street, London W1S 1AW, Großbritannien - Tel. +44 (0)20 - 7629 7578 | Fax: +44 (0)20 - 7491 2139
   weitere Informationen: Stephen Daiter Gallery, 230 W. Superior, Chicago, IL 60654, USA - Tel. +1 312-787-3350 | Fax: +1 312-787-3354
  1913-1914  Jurastudium
  1914-1917  Militärdienst
  1918  Beendigung des Studiums in Budapest / Zuwendung zur Malerei / enger Kontakt zur MA-Gruppe
  1919-1920  Übersiedlung über Wien nach Berlin
  1920  Beschäftigung mit der russischen Revolutionskunst
  1921  Heirat mit Lucia Schultz / Kontakt zur Sturmgruppe
  1922  Beteiligung am Dadaisten-Kongress in Weimar
  1922-1923  Zusammenarbeit mit Lucia Moholy / Fotogrammversuche
  1922-1930  Entwicklung des Lichtraum-Modulators, der 1930 auf der Pariser Werkbundausstellung gezeigt wird
  1923-1928  Meister am Bauhaus / Leiter des Vorkurses und Formmeister der Metallwerkstatt / Mitherausgeber und typographischer Gestalter der "Bauhausbücher" / gemeinsam mit Oskar Schlemmer Bühnendekorationen / Beginn mit Licht- und Farbexperimenten in der Fotografie
  1924  zusammen mit Walter Gropius Planung der Bauhaus-Buchreihe / Beschäftigung mit Lichtstrukturen, Lichteffekten, Fotogrammen und Fotomontagen sowie Negativ/Positiv-Fotografien
  1928-1934   Atelier für Graphikdesign in Berlin
  1928  mit dem Ende der Ära Gropius verlässt er das Bauhaus / Umzug nach Berlin
  1933  Bühnenbildner bei Erwin Piscator und tätig für die Kroll-Oper / Typograf und Gebrauchsgrafiker
  1934  Emigration nach Amsterdam / Versuche mit der Farbfotografie / für eine Druckerei tätig
  1935  Emigration nach London / Aufträge für Industriefirmen als Gestalter / in dieser Zeit entstehen dokumentarische Fotobücher und Filme
  1937  Übersiedlung in die USA / Leitung des "New Bauhaus" in Chicago, Illinois
  1938  Gründung der "School of Design" //// weitere Informationen: Bauhaus-Archiv, Museum für Gestaltung, Klingelhöferstr. 14, 10785 Berlin ////
  2014  Wiedereröffnung der rekonstruierten Meisterhauses 'László Moholy-Nagy' in Dessau
 1946 gestorben in Chicago, Illinois
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]