ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) Julia B. Bolles-Wilson Stand: 01.10.2014
Biografie
Preise und Stipendien
ifa Ausstellungen
Einzelausstellungen
Ausstellungsbeteiligung
Bibliografie
Architekturbüro
Werkverzeichnis
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
  1948  geboren in Münster
lebt in Münster
  1968-1976  Studium der Architektur bei Egon Eiermann und Ottokar Uhl an der Universität Fridericiana Karlsruhe (T.H.) / Diplom
  1976-1978  Mitarbeit im Architekturbüro K. H. Götz, Karlsruhe/Berlin
  1978-1979  Postgraduierten Studium bei Rem Koolhaas und Elia Zenghelis an der Architectural Association School, London
  1980  Gründung des Büros The Wilson Partnership mit Peter L. Wilson in London
  1981-1986  Dozentin für Architektur an der Chelsea School of Art, London
  1989  Verlegung des Hauptgeschäftssitzes nach Münster als Architekturbüro Bolles+Wilson
  1994  Vorsitz im internationalen Alster-Wettbewerb, Hamburg
  1998  Vorsitz im Realisierungswettbewerb Neubau des Bundesumweltamtes, Dessau
  2000  Vorsitz im städtebaulichen Realisierungswettbewerb ICE-Bahnhof/Messeeingang und -hochhaus, Köln
  2009  Jurymitglied des Preisgerichts für den Deutschen Fassadenpreis
  seit-1996  Professorin für Entwerfen an der Fachhochschule Münster
  seit-2009  Ordentliches Mitglied der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste, Düsseldorf
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]