ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) Hans-Busso von Busse Stand: 12.11.2015
Biografie
Preise und Stipendien
ifa Ausstellungen
Einzelausstellungen
Bibliografie
Sammlung
Publikationen
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
  1930  geboren in Oppeln/Schlesien
  1948-1950  Ausbildung zum Zimmermann
  1950-1954  Studium der Architektur bei Franz Hart, Hans D?llgast, Martin Elsaesser und Friedrich Krauss an der Technischen Hochschule M?nchen
  1952  Mitglied der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  1954-1955  Graduate-Studium (Fulbright-programm), u. a. bei Lawrence P. Anderson, George Kepes, Eero Saarinen, Paul Rudolf und Minoru Yamasaki am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge, Massachusetts / Abschluss Master in Architecture
  1956  eigenen B?ros in M?nchen
  1961  Evangelische Heilig-Geist-Kirche, Schaftlach
  1970-1972  Wohnhochhaus in M?nchen-Schwabing
  1971-1975  Pr?sident des Bundes Deutscher Architekten (BDA) der Bundesrepublik Deutschland
  1976  Berufung zum ordentlichen Professor am Lehrstuhl f?r Entwerfen und Baukonstruktion der Universit?t Dortmund
  1981-1984  Dekan der Fakult?t Bauwesen der Universit?t Dortmund
  1987-1992  Franz-Josef-Strau?-Flughafen, M?nchen-Erding
  1994  Mitglied der Akademie der K?nste, Berlin - Sektion Baukunst
  1995  Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Sch?nen K?nste, M?nchen
  1995  Kulturzentrum Witten (mit Eberhard C. Klapp)
  1996  Klosterkapelle Nordhorn-Frenswegen (mit Eberhard C. Klapp)
 2009 gestorben in M?nchen
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]