ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) Folke Hanfeld Stand: 16.02.2015
Biografie
Preise und Stipendien
ifa Ausstellungen
Einzelausstellungen
Ausstellungsbeteiligung
Bibliografie
Publikationen
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
  1950  geboren in Osnabrück
lebt in Berlin
  1971-1977  Studium der Malerei und Meisterschüler bei Raimund Girke im Fachbereich Freie Kunst an der Hochschule der Künste Berlin
  1977-1982  Lichtbilder, Projektionen / Kooperationen mit Musikern / Beschäftigung mit Innenarchitektur
  1982  Farbprojektionen für Musik for Unborn Children (von Peter Pannke)
  1987-1993  Lehrtätigkeit als künstlerischer Mitarbeiter im Fach Plastisches Gestalten bei Wolf Kahlen im Fachbereich Architektur der Technischen Universität Berlin
  1988  'passage des courriers' - 3D-Schatten-Performance mit Nanaé Suzuki in der Reihe Stattmusik, Potsdamer Platz, Berlin / fotografische Studien über japanische Steingärten in Kyoto
  1990  fotografische Studien über urbane Architektur und Verkehrsbauten in Tokyo und Osaka
  1994  Arbeit im öffentlichen Raum mit Fritz Rahmann im Umfeld Anhalter Bahnhof, Berlin
  1994-1996  Lehrauftrag im Lehrgebiet Grundlagen der Gestaltung am Fachbereich Design an der Fachhochschule Potsdam
  1996  PANOPTIK - Typografie, Stereografie und Stereofotografie mit befreundeten Künstlern in angemieteter Villa in Berlin-Treptow
  1996-1999  Gastprofessur für Fotografie und Grafik-Design an der Fakultät Kunst der Hochschule der Künste Berlin
  2002  Lehrauftrag im Lehrgebiet Grundlagen der Gestaltung im Fachbereich Design an der Fachhochschule Potsdam / Lehrauftrag im Fach Phänomenologie des Raumes im Studiengang Bühnenbild an der Universität der Künste Berlin
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]