ifa Home ifa Künstler-Architekten-Datenbank Künstler Suchen Hilfe Kontakt Präsentationen Kuenstlerfilm Künstler und Gruppen pflegen Benutzer pflegen
 
Künstler
 
Gruppen
 
Generation
 
Region
Suche - Künstler(in) / Architekt(in) - Wols (Alfred Otto Wolfgang Schulze) Stand: 20.06.2016
Biografie
ifa Ausstellungen
Einzelausstellungen
Ausstellungsbeteiligung
Bibliografie
Sammlung
Publikationen
Referenzen
Künstlerfilme/Videos
Sonstige Medien
  1913  geboren in Berlin
   weitere Informationen: Ubu Gallery, 416 East 59 Street, NY-10022 New York, USA - Tel. +1 212 753 4444 | Fax: +1 212 753 4470
   weitere Informationen: Galerie Johannes Faber, Dorotheergasse 12, 1010 Wien, Austria - Tel./Fax: +43 1 512 84 32
   weitere Informationen: Dieter Brusberg ? Kunsthandel. Konzepte. Verlag., Lyckallee 14, 14055 Berlin, Deutschland/Germany - Tel. +49 (0)30 - 305 12 29 | Fax: +49 (0)30 - 814 52 42 52
   weitere Informationen: Kunsthandel Wolfgang Werner, Rembertistra?e 1A, 28203 Bremen, Deutschland/Germany - Tel. +49 (0)421 - 32 74 78 | Fax: +49 (0)421 - 32 59 49
   weitere Informationen: Feroz Galerie, Burbacher Str. 58, 53129 Bonn, Deutschland/Germany - Tel. +49 (0)228 - 286 344 11
  1919  ?bersiedlung nach Dresden / gro?es Interesse an Musik (Geigenspiel) und Naturwissenschaften
  1928  Aufenthalt am Lago Maggiore
  1929  Tod des Vaters
  1930  Lehre als Fotograf im Atelier von Genja Jonas
  1932  Unterricht an einer Kunstgewerbeschule in Berlin / ?bersiedlung nach Paris / Bekanntschaft mit Ozenfant und L?ger / Arbeit als Fotograf
  1933  Bekanntschaft mit Gr?ty Dabija / gemeinsamer Aufenthalt auf Mallorca und Ibiza
  1936  R?ckkehr nach Paris / t?tig als Fotograf
  1937  Ernennung zum offiziellen Fotografen im "Pavillion de l'Elegance"; Annahme des Namens WOLS
  1939  Aufenthalt in verschiedenen Internierungslagern / Entstehung von vorwiegend Aquarelle
  1940  Heirat mit Gr?ty Dabija / Entlassung aus der Internierung / ?bersiedlung nach Cassis bei Marseille
  1942-1945  lebt isoliert in Dieulefit/Dr?me / Bekanntschaft mit dem Dichter Henri-Pierre Roch
  1946  R?ckkehr nach Paris
  1947  Krankheit durch Lageraufenthalte und ?berm??igen Alkoholgenuss
  1951  mehrw?chige Entziehungskur / ?bersiedlung nach Champigny-sur-Marne
 1951 gestorben in Paris
 
[ zurück ] [ Suchergebnisse ]